Hier geht es zum Katzenglück...

Foto: cat/Fotolia
Foto: cat/Fotolia

Von der Kratzbürste zur Schmusekatze - schwierig, aber nicht unmöglich.

Gemeinsam finden wir Mittel und Wege, die Harmonie in Deinem Katzenhaushalt wiederherzustellen.

 

Mit Ausnahme der Blitz-Termine bereite ich jede Beratung sorgfältig vor. Dazu bekommst Du von mir einen Fragebogen, bei Beratungen ohne Hausbesuch auch mehrere. Bei unserem Gespräch gehen wir dann gemeinsam dem Problem auf den Grund, betreiben Ursachenforschung und erarbeiten Lösungsstrategien.

 

Der Vorteil bei einer Beratung mit Hausbesuch ist, dass ich mir sozusagen live und in Farbe einen eigenen Eindruck verschaffen kann. Ich kann alle Haushaltsmitglieder persönlich kennenlernen (außer sehr ängstliche Katzen, die bei Besuch gar nicht herauskommen, aber das ist nicht so schlimm) und die Atmosphäre auf mich wirken lassen.

 

Aber auch Beratungen ohne Hausbesuch funktionieren in der Regel super, weil ich mir Dank der Techniken, die uns heute zur Verfügung stehen, quasi ein virtuelles Bild der Lage machen kann und Du mich über Fotos und Videos ins Bild setzen kannst. So habe ich zum Beispiel über Skype sogar schon eine Katzenmama in Los Angeles, USA, beraten können.

 

Wähle eine der nachfolgenden Beratungsformen und erfahre mehr über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit mir: