Beschäftigung

Freilebende Katzen sind viele Stunden am Tag mit dem Belauern und Fangen von Beutetieren beschäftigt. Das Jagdverhalten ausleben zu können, ist für unsere Katzen eines der Grundbe­dürfnisse. Ganz besonders Wohnungskatzen müssen des­halb täglich dazu Ge­le­gen­heit bekommen, und zwar in Form von Spieleinheiten und dem selbst­ständigen Erarbeiten von Futter. Spiele täglich mehrmals mit Deiner Katze! Ideal ist eine Dauer von 10 bis 15 Minuten pro Spieleinheit. Wenn es nur fünf Minuten sind, ...

Es gibt da so ein Gerücht, das sich hartnäckig hält: Katzen sollen nicht erziehbar, in ihrem Verhalten also nicht veränderbar sein. Damit unterstellt man ihnen, nicht lernfähig zu sein. Und das stimmt eindeutig nicht. Katzen kommen mit gewissen Instinkten auf die Welt. Das Jagen zum Beispiel ist ihnen angeboren. Die einzelnen Jagdtechniken muss ein Kätzchen sich jedoch spielerisch erarbeiten und durch häufiges Üben perfektionieren. Das ist ein Lernvorgang. Wer je ernsthaft versucht hat, ...

Es gibt viele Gründe, warum Menschen sich gerne mit einer oder mehreren Katzen umgeben. Einer davon ist, dass Katzen unheimlich verspielt sind: Alles, was sich bewegt, wird gejagt und bepfotelt. In der Beratung höre ich manchmal von Katzeneltern, dass ihre Katze nicht spielen mag. In den allermeisten Fällen liegt das aber nicht daran, dass diese Katze tatsächlich keine Lust hat zu spielen, sondern daran, dass die Beute sich nicht adäquat verhält. Die Beute? Genau – denn beim Spielen simulieren..